Suche
  • Julia Lindt

10 Rituale während eurer freien Trauung



Als Hochzeitsplanerin werde ich von meinem Paaren häufig nach Ideen für Rituale während der freien Trauung gefragt. Darum möchte ich heute 10 Ideen mit euch teilen. Das ist natürlich der große Vorteil an freien Trauungen: Es sind euch keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt vielleicht 1 bis 2 Rituale einbauen, um die Trauung etwas abwechslungsreicher und emotionaler zu gestalten.


Ihr solltet aber auch hier mit Augenmaß an die Sache gehen. Wenn ihr zu viele Rituale macht, verliert es ganz schnell die Besonderheit und Wirkung.


Also kleine Hochzeitsplaner Tipps:


  • sucht etwas das zu euch passt

  • baut es geschickt in den Ablauf ein

  • macht nicht zu viel (1-2 Rituale)

  • plant dafür genug Zeit ein




  1. Liebesbriefe oder auch ein Eheversprechen Ihr könnt die Trauung nutzen, um euch gegenseitig schöne Worte zu sagen bzw. um dem anderen etwas zu versprechen für die Ehe. Das ist oft ein sehr emotionaler und romantischer Moment. Wenn ihr diesen nur für euch haben wollt, könnt ihr euch dafür auch später oder davor zurück ziehen und euch nochmal Zeit zu zweit nehmen. Wenn ihr euch während der Trauung nicht in der Lage fühlt, kann diesen Part auch der freie Redner übernehmen und eure Briefe vorlesen.

  2. Ringsegnung Bei diesem Ritual bindet ihr eure Gäste ein, indem ihr das Ringkissen durch die Stuhlreihen gebt. Jeder Gast kann dabei die Ringe kurz betrachten und dem Brautpaar etwas wünschen. Noch ein bisschen schöner finde ich es, wenn die Ringe an einem Band entlangfädelt werden bis zu euch nach vorne.

  3. Sandzeremonie Die Sandzeremonie ist ein sehr bekanntest Ritual und ist auf immer mehr Hochzeiten zu sehen. Für dieses Ritaul benötigt ihr 3 Vasen oder andere Behälter. Der Bräutigam und die Braut haben dabei kleinere Gefäße mit jeweils einer anderen Farbe. (hier könnt ihr natürlich eure Hochzeitsfarben verwenden) während des Rituals werden beide Gefäße zeitgleich oder abwechselnd ich ein größeres gekippt, sodass sich ein tolles Muster ergibt. Aus zwei wird eins. Ich würde hier ein hübsches Gefäß wählen, dass ihr danach noch dekorativ hinstellen könnt.

  4. Schutzkreis Während der Zeremonie umgibt euch ein Ring aus Blüten und Kräutern. Das soll euch Schutz geben. Hier könnt ihr ganz beliebige Blüten und Kräuter nehmen mit ganz unterschiedlichen Bedeutungen. Zum Beispiel rote Rosenblüten als Zeichen der Liebe oder Gerbera für Zufriedenheit und Glück.

  5. böse Geister vertreiben Ihr kennt das vor allem vom Polterabend. Böse Geister mit Krach und Lärm verjagen. Das könnt ihr auch in eurer Zeremonie machen. Gebt euren Gästen doch Trommeln oder andere Musikinstrumente und seid gemeinsam einmal richtig laut.

  6. Hochzeitskerze Die Traukerze findet man in der Regel bei kirchlichen Trauungen, aber ihr könnt das natürlich auch während eurer freien Trauung machen. Lasst den Funken eurer Liebe überspringen und zündet gemeinsam eure Traukerze an. Das macht ihr mit zwei Stabkerzen. Eure Traukerze könnt ihr vorab beliebig und passend zu eurem Motto oder Farbcode gestalten.

  7. Knotenzeremonie Während der Knotenzeremonie werden die Hände von euch zusammengebunden und mit schönen Wünschen gesegnet. Wenn ihr euch wieder aus dem Knoten "befreit" habt, wird er festgezogen. Ihr könnt ihn dann zum Beispiel einrahmen oder anhängen.

  8. Grundstein legen Diese Zeremonie finde ich sooo schön. Vor allem wenn ihr plant ein Haus zu bauen. Ihr könnt während der Trauung eure Handabdrücke auf einer Tonplatte verewigen. Diese Platte bildet dann den Grundstein für euer Eigenheim.

  9. Feuerschale Eure Gäste können Wünsche auf kleine Zettel schreiben und sie dann in die Feuerschale werfen. Sie steigend in Form von Rauch in den Himmel. Das ist vielleicht etwas für die Brautpaare unter euch, die keine Ballons steigen lassen wollen.

  10. Steine Auch bei diesem Ritual sind eure Gäste wieder eingebunden. Sie schreiben euch Wünsche auf flache Steine. Diese könnt ihr dann in eurem Garten platzieren.

Ich hoffe sehr, dass das ein oder andere Ritual für euch dabei war. Sprecht das ganze mit eurem freien Redner oder Hochzeitsplaner ab.

7 Ansichten
  • Facebook - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle